Tierfutterkohle - Carbex
My cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Back to Top

Zusätzliche Information

Körnung

3 – 5 mm, 0,2 – 3 mm, < 0,2 mm

Hersteller

Carbex

Gebinde

5 kg, 15 kg, 300 kg

Tierfutterkohle

Die Futterkohle von Carbex ist die optimale Lösung für auftretende Probleme in der Tierhaltung. Sie stärkt das Immunsystem wodurch Tiere statistisch seltener krank werden. Der dadurch reduzierte Einsatz von Antibiotika senkt die Tierarztkosten zusätzlich. Ein weiterer positiver Effekt ist die verbesserte Fleischqualität sowie Futtereffizienz und die damit verbundene, gesteigerte Gewichtszunahme. Dabei ist die Carbex Tierfutterkohle nicht nur als Einzelfuttermittel einsetzbar, sondern auch als Stalleinstreu, wo sie noch weitere Vorteile mit sich bringt.

5,98 2,46  / kg

Artikelnummer: n. a. Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , , , ,

Preis:

inkl. MwSt.

Lieferzeit: 2-4 Werktage

29,90 739,00 

Weitere Informationen zu unserer
Tierfutterkohle für Nutztiere

Alle Vorteile der Futterkohle auf einen Blick:

  • Adsorbiert Gift- und Schadstoffe im Verdauungstrakt, hält bspw. Kolibakterien und Salmonellen zurück
  • Verringert Tierarztkosten
  • Stärkt das Immunsystem
  • Erhöht die Futtereffizienz
  • Verbessert die Fleischqualität
  • Verbessert die Stallhygiene und die Geruchsbelastung
  • Verhindert Schimmelbildungen und Fehlgärungen im Futter

Rinder & Milchkühe

  • Vermindert die Methanbildung im Pansen
  • Reduziert die Zellzahlen in der Milch deutlich, steigert Milchproteinanteil und Milchfettgehalt
  • Wertsteigerung der Gülle durch Kaskadennutzung

Schafe & Ziegen

  • Wirkt gegen parasitäre Magenwürmer und bakterielle Entzündungen
  • Verhindert Entstehung der Moderhinke
  • Senkt das Risiko von Listeriose durch bspw. schlechte Grassilage

Geflügel

  • Steigert die Eierproduktion und –qualität
  • Verhindert Entzündungen am Fußballen

Schweine

  • Senkt den Stresshormonspiegel, beruhigt Tiere und vermindert Aggressivität
  • Minimiert als Einstreu die Ausströmungen aus den Spaltböden, reduziert Verätzungen und Schleimhautreizungen
  • Hat positive Auswirkungen auf den Gesamtgehalt an Protein, Albumin, HDL/LDL- Cholesterol und Cortisolgehalt

Carbex Pflanzenkohle im Einstreu

  • Bindet Stick-, Gift- und Schadstoffe, verhindert Schimmelbildung
  • Reduziert die Ammoniakbelastung und die Feuchtigkeit, verbessert Stallklima
  • Reduziert Fußballen- und Klauenkrankheiten
  • Reguliert die Viskosität der Gülle
  • Lädt sich mit Nährstoffen für die Bodenanwendung (Kaskadennutzung) auf
Anwendung

Geben Sie die Futterkohle 1x täglich direkt auf bzw. in das Futter Ihres Tieres. Wir empfehlen eine tägliche Menge von 0,1 g pro Kilogramm Körpergewicht.

Bei akuten Problemen kann die doppelte Menge kurartig verabreicht werden. Mithilfe des beigefügten Bio-PP Löffels können Sie sicher und bequem dosieren.

Ein leicht gehäufter Löffel entspricht 2 g Futterkohle.

Achtung

Wenn Ihr Tier gerade medikamentös behandelt wird, soll die Futterkohle abgesetzt werden, da eventuell Wirkstoffe gebunden werden können. Halten Sie Rücksprache mit Ihrem Tierarzt.

Zertifizierung

Hergestellt nach den Zertifizierungsstandards: GMP+ FSA und EBC-Feed.

Weitere passende Produkte & Angebote